Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte / 80 (2021) / Täter von Grafeneck
Social Media Buttons fb twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte
      Seiten
      578-579
      Autor (Rezension)
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      Titel
      Täter von Grafeneck
      Untertitel
      Vier Ärzte als Angeklagte im Tübinger "Euthanasie"-Prozess 1949
      Erscheinungsjahr
      2020
      Erscheinungsort
      Stuttgart
      Verlag
      Franz Steiner Verlag
      Reihe
      Contubernium
      Reihennummer
      88
      Umfang
      242
      ISBN
      978-3-515-12516-1
      Thematische Klassifikation
      Medizingeschichte, Militär- und Kriegsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      1940 - 1949
      Regionale Klassifikation
      Baden-Württemberg
      Schlagwörter
      Stegmann, Alfons
      Fauser, Martha
      Eyrich, Max
      Mauthe, Otto
      Samariterstift Grafeneck
      Euthanasie <Nationalsozialismus>
      Aktion T4
      Täter
      Strafverfahren
      Prozess
      Geschichte 1949
      recensio-Datum
      06.10.2021
      recensio-ID
      ccbe365cc5bc465db2c2bbab578aa221
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinausgehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Verena Christ: Täter von Grafeneck. Vier Ärzte als Angeklagte im Tübinger "Euthanasie"-Prozess 1949 (rezensiert von Pierre Pfütsch)