Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Zeitschrift für Thüringische Geschichte / 72 (2018) / „… drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens.“
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Zeitschrift für Thüringische Geschichte
      Seiten
      367-373
      Autor (Rezension)
      • Marwinski, Konrad
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Falk, Caroline
      • Falk, Johann Daniel
      Herausgeber (Monographie)
      • Dietsch, Ingrid
      • Kabisius, Nicole
      Titel
      „… drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens.“. Briefe von Caroline und Johannes Daniel Falk (1796–1826)
      Untertitel
      Briefe von Caroline und Johannes Daniel Falk (1796–1826)
      Erscheinungsjahr
      2018
      Erscheinungsort
      Weimar
      Verlag
      Wartburg Verlag
      Umfang
      301
      ISBN
      978-3-86160-551-5
      Thematische Klassifikation
      Biographien, Familiengeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Neuzeit bis 1900 → 18. Jh., Neuzeit bis 1900 → 19. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland → Thüringen
      Schlagwörter
      Falk, Caroline
      Falk, Johann Daniel
      recensio.net-ID
      5a368db6e7e744f0a59f349ca36c22e1
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Ingrid Dietsch / Nicole Kabisius (Hg.): Caroline Falk / Johann Daniel Falk: „… drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens.“. Briefe von Caroline und Johannes Daniel Falk (1796–1826) (rezensiert von Konrad Marwinski)