Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Zeitschrift für Lübeckische Geschichte / 98 (2018) / Das Königreich Frankreich und die norddeutschen Hansestädte und Herzogtümer (1650–1730)
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Zeitschrift für Lübeckische Geschichte
      Seiten
      351-352
      Autor (Rezension)
      • Félicité, Indravati
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Félicité, Indravati
      Titel
      Das Königreich Frankreich und die norddeutschen Hansestädte und Herzogtümer (1650–1730)
      Untertitel
      Diplomatie zwischen ungleichen Partnern
      Erscheinungsjahr
      2017
      Erscheinungsort
      Köln ; Weimar ; Wien
      Verlag
      Böhlau
      Reihe
      Quellen und Darstellungen zur Hansischen Geschichte: Neue Folge
      Reihennummer
      75
      Umfang
      439
      ISBN
      978-3-412-50918-7
      Thematische Klassifikation
      Militär- und Kriegsgeschichte, Politikgeschichte, Verwaltungsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      17. Jh., 18. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Frankreich, Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein
      Schlagwörter
      Frankreich
      Diplomatische Beziehungen
      Hamburg
      Bremen
      Lübeck
      Deutschland
      Mecklenburg-Schwerin
      Schleswig-Holstein-Gottorf
      Kleinstaat
      Hanse
      Diplomatie
      Geschichte 1650-1730
      recensio-Datum
      18.03.2019
      recensio-ID
      919b59721a0445ab8d7ca85e8684a1e7
      DOI
      10.15463/rec.reg.727318409
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Indravati Félicité: Das Königreich Frankreich und die norddeutschen Hansestädte und Herzogtümer (1650–1730). Diplomatie zwischen ungleichen Partnern (rezensiert von Indravati Félicité)