Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Zeitschrift für Hohenzollerische Geschichte / 51/52 (2015/2016) / Bientôt la liberté nous reviendra/Freiheit – so nah, so fern
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Zeitschrift für Hohenzollerische Geschichte
      Seiten
      438-439
      Autor (Rezension)
      • Walther, Michael
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch, Français
      Herausgeber (Monographie)
      • Centre Européen du Résistant Déporté
      Titel
      Bientôt la liberté nous reviendra/Freiheit – so nah, so fern
      Untertitel
      La double fin du camp de Natzweiler/Das doppelte Ende des Konzentrationslagers Natzweiler
      Erscheinungsjahr
      2014
      Erscheinungsort
      Mosbach-Diedesheim
      Verlag
      KZ-Gedenkstätte Neckarelz
      Umfang
      111
      Thematische Klassifikation
      Militär- und Kriegsgeschichte, Siedlungs-, Stadt- und Ortsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      20. Jahrhundert → 1930 - 1939, 20. Jahrhundert → 1940 - 1949
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Frankreich, Europa → Westeuropa → Deutschland → Baden-Württemberg
      Schlagwörter
      Konzentrationslager Natzweiler
      Natzweiler-Struthof
      Ausstellung
      Geschichte 1944
      recensio.net-ID
      258830803227462b8b57257743e6db94
      DOI
      10.15463/rec.reg.1466502932
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Centre Européen du Résistant Déporté (Hg.): Bientôt la liberté nous reviendra/Freiheit – so nah, so fern. La double fin du camp de Natzweiler/Das doppelte Ende des Konzentrationslagers Natzweiler (rezensiert von Michael Walther)