You are here: Home / Rezensionen / Zeitschriften / Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins / 166 (2018) / Das Konverseninstitut und sein Umfeld im Hoch- und Spätmittelalter
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadata

    • Document type
      Review (monograph)
      Journal
      Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins
      Pages
      562-563
      Author (review)
      • Treffeisen, Jürgen
      Language (review)
      Deutsch
      Language (monograph)
      Deutsch
      Editor (monograph)
      • Stadelmaier, Christian
      • Kuczera, Andreas
      • Sturm, Holger
      Title
      Das Konverseninstitut und sein Umfeld im Hoch- und Spätmittelalter. Beiträge des Kolloquiums zum 70. Geburtstag von Werner Rösener am 13.12.2014 im Kloster Arnsburg
      Subtitle
      Beiträge des Kolloquiums zum 70. Geburtstag von Werner Rösener am 13.12.2014 im Kloster Arnsburg
      Year of publication
      2017
      Place of publication
      Darmstadt
      Publisher
      Hessische Historische Kommission Darmstadt
      Series
      Arbeiten der Hessischen Historischen Kommission ; Neue Folge
      Series (vol.)
      37
      Number of pages
      217
      ISBN
      978-3-88443-414-7
      Subject classification
      History of religion
      Time classification
      Middle Ages
      Regional classification
      Europe → Western Europe → Germany → Hesse
      Subject headings
      Zisterzienser
      Konverse
      Geschichte
      recensio.net-ID
      58d889dd71b246a48bb35ec552e61b4b
      DOI
      10.15463/rec.reg.1495943312
  • Citation rules

  • Terms of licence

    • This article may be downloaded and/or used within the private copying exemption. Any further use without permission of the rights owner shall be subject to legal licences (§§ 44a-63a UrhG / German Copyright Act).

Christian Stadelmaier / Andreas Kuczera / Holger Sturm (eds.): Das Konverseninstitut und sein Umfeld im Hoch- und Spätmittelalter. Beiträge des Kolloquiums zum 70. Geburtstag von Werner Rösener am 13.12.2014 im Kloster Arnsburg (reviewed by Jürgen Treffeisen)