Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins / 166 (2018) / „Eisen schaffen für das kämpfende Heer!“
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins
      Seiten
      538-540
      Autor (Rezension)
      • Engehausen, Frank
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Seidelmann, Wolf-Ingo
      Titel
      „Eisen schaffen für das kämpfende Heer!“
      Untertitel
      Die Doggererz AG – ein Beitrag der Otto-Wolf-Gruppe und der saarländischen Stahlindustrie zur nationalsozialistischen Autarkie- und Rüstungspolitik auf der badischen Baar
      Erscheinungsjahr
      2016
      Erscheinungsort
      Konstanz
      Verlag
      UVK Verlagsgesellschaft
      Umfang
      478
      ISBN
      978-3-86764-653-6
      Thematische Klassifikation
      Wirtschaftsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      20. Jahrhundert → 1930 - 1939, 20. Jahrhundert → 1940 - 1949
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland → Saarland
      Schlagwörter
      Doggererz AG
      Geschichte 1937-1942
      recensio.net-ID
      cc17d996caa1450baf83944ca1e54f80
      DOI
      10.15463/rec.reg.1495943303
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Wolf-Ingo Seidelmann: „Eisen schaffen für das kämpfende Heer!“. Die Doggererz AG – ein Beitrag der Otto-Wolf-Gruppe und der saarländischen Stahlindustrie zur nationalsozialistischen Autarkie- und Rüstungspolitik auf der badischen Baar (rezensiert von Frank Engehausen)