Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte / 89 (2020) / Die Mitte der Reformation
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte
      Seiten
      118-121
      Autor (Rezension)
      • Hohenberger, Thomas
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Kaufmann, Thomas
      Titel
      Die Mitte der Reformation
      Untertitel
      Eine Studie zu Buchdruck und Publizistik im deutschen Sprachgebiet, zu ihren Akteuren und deren Strategien, Inszenierungs- und Ausdrucksformen
      Erscheinungsjahr
      2019
      Erscheinungsort
      Tübingen
      Verlag
      Mohr Siebeck
      Reihe
      Beiträge zur historischen Theologie
      Reihennummer
      187
      Umfang
      XX, 846
      ISBN
      978-3-16-156605-9
      Thematische Klassifikation
      Kirchen- und Religionsgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      16. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Frankreich, Deutschland, Schweiz, Großbritannien
      Schlagwörter
      Reformation
      Buchdruck
      Publizistik
      Buchherstellung
      Buchmarkt
      Deutsches Sprachgebiet
      Geschichte 1517-1530
      recensio-Datum
      24.06.2021
      recensio-ID
      17e1d638a9c143f99086a1df9fbd265e
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Thomas Kaufmann: Die Mitte der Reformation. Eine Studie zu Buchdruck und Publizistik im deutschen Sprachgebiet, zu ihren Akteuren und deren Strategien, Inszenierungs- und Ausdrucksformen (rezensiert von Thomas Hohenberger)