Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Rheinische Vierteljahrsblätter / 83 (2019) / Landgraf Carl (1654–1730)
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Rheinische Vierteljahrsblätter
      Seiten
      310-311
      Autor (Rezension)
      • Laß, Heiko
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Herausgeber (Monographie)
      • Gräf, Holger Th.
      • Kampmann, Christoph
      • Küster, Bernd
      Titel
      Landgraf Carl (1654–1730)
      Untertitel
      Fürstliches Planen und Handeln zwischen Innovation und Tradition
      Erscheinungsjahr
      2017
      Erscheinungsort
      Marburg
      Verlag
      Historische Kommission für Hessen
      Reihe
      Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen
      Reihennummer
      87
      Umfang
      XIII, 415
      ISBN
      978-3-942225-39-7
      Thematische Klassifikation
      Geschichte allgemein
      Zeitliche Klassifikation
      17. Jh., 18. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Hessen
      Schlagwörter
      Karl <Hessen-Kassel, Landgraf>
      Hessen-Kassel
      recensio-Datum
      13.11.2019
      recensio-ID
      24e326fc354e4b159894b23014d5a9c8
      DOI
      10.15463/rec.reg.1476142324
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Holger Th. Gräf / Christoph Kampmann / Bernd Küster (Hg.): Landgraf Carl (1654–1730). Fürstliches Planen und Handeln zwischen Innovation und Tradition (rezensiert von Heiko Laß)