Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte / 35 (2016) / Anekdoten vom württembergischen Hof
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte
      Seiten
      290-291
      Autor (Rezension)
      • Schunka, Alexander
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Krippendorf, Heinrich August
      Herausgeber (Monographie)
      • Brüser, Joachim
      Titel
      Anekdoten vom württembergischen Hof
      Untertitel
      Memoiren des Privatsekretärs der herzoglichen Mätresse Christina Wilhelmina von Grävenitz (1714–1738)
      Erscheinungsjahr
      2015
      Erscheinungsort
      Stuttgart
      Verlag
      W. Kohlhammer Verlag
      Reihe
      Veröffentlichungen der Kommission für Geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg : Reihe A, Quellen
      Reihennummer
      59
      Umfang
      XL, 268
      ISBN
      978-3-17-028870-6
      Thematische Klassifikation
      Sozial- und Kulturgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      18. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Baden-Württemberg
      Schlagwörter
      Württemberg
      Hof
      Geschichte 1714-1738
      recensio-Datum
      14.08.2020
      recensio-ID
      169e2337df7d4b599819a7156dd72120
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Joachim Brüser (Hg.): Heinrich August Krippendorf: Anekdoten vom württembergischen Hof. Memoiren des Privatsekretärs der herzoglichen Mätresse Christina Wilhelmina von Grävenitz (1714–1738) (rezensiert von Alexander Schunka)