Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Neues Archiv für sächsische Geschichte / 91 (2020) / Hoffnungszeichen: Dinge und Geschichten für Jetzt
Social Media Buttons fb twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Neues Archiv für sächsische Geschichte
      Seiten
      466-467
      Autor (Rezension)
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Herausgeber (Monographie)
      Titel
      Hoffnungszeichen: Dinge und Geschichten für Jetzt
      Untertitel
      Zeugnisse von Orientierungssuche, Menschlichkeit und Zusammenhalt aus zehn Jahrhunderten
      Erscheinungsjahr
      2020
      Erscheinungsort
      Leipzig
      Verlag
      Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
      Umfang
      92
      ISBN
      978-3-910034-85-3
      Thematische Klassifikation
      Archiv, Bibliothek, Museum, Geschichte allgemein, Siedlungs-, Stadt- und Ortsgeschichte, Sozial- und Kulturgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Mittelalter, Neuzeit bis 1900, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert
      Regionale Klassifikation
      Deutschland, Sachsen
      Schlagwörter
      Leipzig
      Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
      Exponat
      Neue Medien
      Krise
      Überleben
      Hoffnung
      Geschichte
      recensio-ID
      acd765050f6d43f99ef360563307808f
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinausgehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Anselm Hartinger (Hg.): Hoffnungszeichen: Dinge und Geschichten für Jetzt. Zeugnisse von Orientierungssuche, Menschlichkeit und Zusammenhalt aus zehn Jahrhunderten (rezensiert von Christian Schuster)