Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Mitteilungen des Vereins für die Geschichte der Stadt Nürnberg / 105 (2018) / Die Nürnberger Handfeuerwaffen vom Spätmittelalter bis zum Frühbarock
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Mitteilungen des Vereins für die Geschichte der Stadt Nürnberg
      Seiten
      300-301
      Autor (Rezension)
      • Roider, Klaus
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Tittmann, Wilfried E.
      Titel
      Die Nürnberger Handfeuerwaffen vom Spätmittelalter bis zum Frühbarock
      Untertitel
      Der Beitrag Nürnbergs zur militärischen Revolution der frühen Neuzeit
      Erscheinungsjahr
      2018
      Erscheinungsort
      Graz
      Verlag
      ADEVA
      Umfang
      XLII, 1218
      ISBN
      978-3-201-02021-3
      Thematische Klassifikation
      Militär- und Kriegsgeschichte, Technikgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Mittelalter → 15. Jh., Neuzeit bis 1900 → 16. Jh., Neuzeit bis 1900 → 17. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland → Bayern
      Schlagwörter
      Nürnberg
      Handfeuerwaffe
      Geschichte 1450-1650
      recensio.net-ID
      0f940b61cce74ef797afd77ec0b3edd7
      DOI
      10.15463/rec.reg.923385209
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Wilfried E. Tittmann: Die Nürnberger Handfeuerwaffen vom Spätmittelalter bis zum Frühbarock. Der Beitrag Nürnbergs zur militärischen Revolution der frühen Neuzeit (rezensiert von Klaus Roider)