Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Mitteilungen des Vereins für die Geschichte der Stadt Nürnberg / 104 (2017) / Der Briefwechsel zwischen Sigmund von Birken und Johann Michael Dilherr, Daniel Wülfer und Caspar von Lilien
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Mitteilungen des Vereins für die Geschichte der Stadt Nürnberg
      Seiten
      440-441
      Autor (Rezension)
      • Niefanger, Dirk
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Herausgeber (Monographie)
      • Laufhütte, Almut
      • Laufhütte, Hartmut
      Titel
      Der Briefwechsel zwischen Sigmund von Birken und Johann Michael Dilherr, Daniel Wülfer und Caspar von Lilien
      Erscheinungsjahr
      2015
      Erscheinungsort
      Berlin/Boston
      Verlag
      De Gruyter
      Reihe
      Neudrucke deutscher Literaturwerke. N. F. ; Sigmund von Birken: Werke und Korrespondenz
      Reihennummer
      81/82 ; 11
      Umfang
      668
      ISBN
      3-484-10584-4
      Thematische Klassifikation
      Literaturgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Neuzeit bis 1900 → 17. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland → Bayern
      Schlagwörter
      Birken, Sigmund von
      Textkritik
      Briefsammlung
      recensio.net-ID
      ad02dc0d251148d38ce0fd63fea0e5a7
      DOI
      10.15463/rec.reg.643401850
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Almut Laufhütte / Hartmut Laufhütte (Hg.): Der Briefwechsel zwischen Sigmund von Birken und Johann Michael Dilherr, Daniel Wülfer und Caspar von Lilien (rezensiert von Dirk Niefanger)