Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Baltische Studien. Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte / NF 103 (2017) / Einblicke – Bücher aus der Barther Kirchenbibliothek im Fokus
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Baltische Studien. Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte
      Seiten
      197-200
      Autor (Rezension)
      • Kruse, Britta-Juliane
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Herausgeber (Monographie)
      • Heitzmann, Christian
      • Eisermann, Falk
      Titel
      Einblicke – Bücher aus der Barther Kirchenbibliothek im Fokus
      Untertitel
      2. Barther Bibliotheksgespräch, 1. Mai 2015
      Erscheinungsjahr
      2016
      Erscheinungsort
      Rostock
      Verlag
      Hinstorff
      Reihe
      Barther Bibliotheksgespräche
      Reihennummer
      2
      Umfang
      103
      ISBN
      978-3-356-02078-6
      Thematische Klassifikation
      Bildungs-, Wissenschafts-, Schul- und Universitätsgeschichte, Historische Hilfswissenschaften , Sozial- und Kulturgeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Mittelalter, Neuzeit bis 1900
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland → Mecklenburg-Vorpommern
      Schlagwörter
      Kirchenbibliothek St. Marien
      Handschrift
      Druckwerk
      recensio.net-ID
      980ca046a19c4066ab472d203e7fff76
      DOI
      10.15463/rec.reg.1694548462
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Christian Heitzmann / Falk Eisermann (Hg.): Einblicke – Bücher aus der Barther Kirchenbibliothek im Fokus. 2. Barther Bibliotheksgespräch, 1. Mai 2015 (rezensiert von Britta-Juliane Kruse)

erstellt von mdoering zuletzt verändert: 13.04.2018 12:05