Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Baltische Studien. Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte / NF 102 (2016) / Die Familie der Fürstin
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Baltische Studien. Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte
      Seiten
      231-235
      Autor (Rezension)
      • Schneikart, Monika
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Buchhester, Dörte
      Titel
      Die Familie der Fürstin
      Untertitel
      Die herzoglichen Häuser der Pommern und Sachsen im 16. Jahrhundert: Erziehung, Bücher, Briefe
      Erscheinungsjahr
      2015
      Erscheinungsort
      Frankfurt am Main
      Verlag
      Peter Lang Edition
      Reihe
      Mediaval to early modern culture/Kultureller Wandel vom Mittelalter bis zur Frühen Neuzeit
      Reihennummer
      15
      Umfang
      341
      ISBN
      978-3-631-66083-6
      Thematische Klassifikation
      Bildungs-, Wissenschafts-, Schul- und Universitätsgeschichte, Biographien, Familiengeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      Neuzeit bis 1900 → 16. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Europa → Westeuropa → Deutschland → Brandenburg, Europa → Westeuropa → Deutschland → Mecklenburg-Vorpommern, Europa → Osteuropa → Polen
      Schlagwörter
      Maria <Pommern-Wolgast, Herzogin>
      Familie
      Bildung
      recensio.net-ID
      8c07b1febbc14bc590566a12236dd2fb
      DOI
      10.15463/rec.reg.143289882
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Dörte Buchhester: Die Familie der Fürstin. Die herzoglichen Häuser der Pommern und Sachsen im 16. Jahrhundert: Erziehung, Bücher, Briefe (rezensiert von Monika Schneikart)