Sie sind hier: Startseite / Rezensionen / Zeitschriften / Archiv für hessische Geschichte und Altertumskunde / 76 (2018) / Der Vater der fürstbischöflichen Erthals – Philipp Christoph von und zu Erthal (1689-1748)
Social Media Buttons fb twitter twitter twitter
  • Metadaten

    • Dokumenttyp
      Rezension (Monographie)
      Zeitschrift
      Archiv für hessische Geschichte und Altertumskunde
      Seiten
      346-347
      Autor (Rezension)
      • Battenberg, J. Friedrich
      Sprache (Rezension)
      Deutsch
      Sprache (Monographie)
      Deutsch
      Autor (Monographie)
      • Loibl, Werner
      Titel
      Der Vater der fürstbischöflichen Erthals – Philipp Christoph von und zu Erthal (1689-1748)
      Erscheinungsjahr
      2016
      Erscheinungsort
      Aschaffenburg
      Verlag
      Geschichts- und Kunstverein Aschaffenburg e.V.
      Reihe
      Veröffentlichungen des Geschichts- und Kunstvereins Aschaffenburg e.V.
      Reihennummer
      64
      Umfang
      XV, 889
      ISBN
      978-3-87965-126-9
      Thematische Klassifikation
      Biographien, Familiengeschichte
      Zeitliche Klassifikation
      17. Jh., 18. Jh.
      Regionale Klassifikation
      Bayern
      Schlagwörter
      Erthal, Philipp Christoph ¬von und zu¬
      recensio-Datum
      23.04.2019
      recensio-ID
      56e8e796f72c4ebcaab2adff2b0a2ab1
      DOI
      10.15463/rec.reg.1512256301
  • Zitierhinweis

  • Lizenzhinweis

    • Dieser Beitrag kann vom Nutzer zu eigenen nicht-kommerziellen Zwecken heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden. Darüber hinaus gehende Nutzungen sind ohne weitere Genehmigung der Rechteinhaber nur im Rahmen der gesetzlichen Schrankenbestimmungen (§§ 44a-63a UrhG) zulässig.

Werner Loibl: Der Vater der fürstbischöflichen Erthals – Philipp Christoph von und zu Erthal (1689-1748) (rezensiert von J. Friedrich Battenberg)